Vorbericht 1. Mannschaft Fussball

Bezirksliga

Der sonntägliche Gast und Aufsteiger hat bereits beachtliche 20 Punkte sammeln können und letzte Woche die "launische Diva" SV Mochenwangen mit 5:1 klar besiegt. Der SVB ist laut Statistik ein sehr heimstarkes Team, auswärts konnte die Elf von Trainer Norbert Badstuber bisher einen Sieg und ein Remis holen.

Die SG Argental verlor ihr vergangenes Spiel beim FC Leutkirch zwar, zeigte sich aber gegenüber den Wochen zuvor deutlich verbessert. Zudem liegen hinter der SGA ereignisreiche Tage, am Sonntag steht erstmals Bruno Müller (ehemals TSV Neukirch, FC Leutkirch) als verantwortlicher Trainer für die SGA an der Seitenline (siehe dazu einen Bericht im Innenteil). Nach dem "verletzungsbedingten" Rücktritt von Peter Riedlinger wird Müller mit seiner neuen Mannschaft alles daran setzen die Köpfe wieder frei zu kriegen und in die Spur zu kommen. Es gilt gemeinsam die DNA der SG Argental wieder freizulegen, die da heisst als verschworenes Team aufzutreten, zu kämpfen  und zu rackern. Dabei spielt es keine Rolle wie der Gegner am Sonntag heisst, wer ins Argental kommt, muss sich ab sofort wieder sehr sehr schwer tun, etwas Zählbares mitzunehmen. Das ist die Marschrichtung für das Spiel gegen den SV Bergatreute