Handball | Damen 1 | Vorbericht Herbrechtingen & Gerhausen

SGA Damen empfangen am Wochenende beide Aufstiegsfavoriten

Frauen Landesliga, Staffel 4 

SG Argental – SG Herbrechtingen-Bolheim 

Samstag, 26.03.2022 – 20:00 Uhr

Carl-Gührer-Halle Tettnang

Auch kommendes Wochenende müssen die Landesliga-Handballerinnen der SG Argental ihre Handballschuhe zweimal schnüren. Am Samstagabend um 20:00 Uhr ist mit der SG Herbrechtingen-Bolheim der Tabellenzweite in Tettnang zu Gast. Die Gäste haben aktuell 20:6 Punkte und mussten sich bisher lediglich gegen den Spitzenreiter Gerhausen, Giengen und Oberkocheng geschlagen geben. Mit 401 geworfenen Toren nach 13 Partien stellen sie den zweitbesten Angriff der Liga. Dies spiegelt sich auch am Ergebnis des Hinspiels wieder, damals unterlag die SGA mit 28:35. In Herbrechtingen zeigten die Argentalerinnen eine gute Leistung und fanden immer wieder Lösungen im Angriff gegen die verschiedenen Abwehrsysteme des Gegners. In der Abwehr tat man sich schwer gegen die spielstarken Spielerinnen, die von allen Positionen Torgefährlich waren. Um den Favoriten ärgern zu können wird vor Allem wichtig sein in der Abwehr wieder zusammenzuarbeiten und seine Chancen vorne zu nutzen. 

Frauen Landesliga, Staffel 4

SG Argental – TV Gerhausen 

Montag, 28.03.2022 – 20:30 Uhr

Carl-Gührer-Halle Tettnang

Da das Spiel aufgrund Corona verschoben werden musste, reist nun am kommenden Montagabend, den 28.03. der bisher ungeschlagene Spitzenreiter aus Gerhausen nach Tettnang. Um 20:30 Uhr gilt es dann an das Hinspiel anzuknüpfen, um den Favoriten ärgern zu können. In Gerhausen unterlag man mit 17:21, dort zeigte man eine starke Abwehr jedoch tat man sich im Angriffsspiel schwer klare Chancen herauszuspielen. Am Montag wird es wichtig sein an die Abwehrleistung des Hinspiels anzuknüpfen und die Kreise der Toptorschützin der Landesliga Franzi Kaupp einzuschränken. Auch wird das Rückzugsverhalten eine große Rolle spielen da Gerhausen über ein schnelles Umschaltspiel verfügt. 

Hinter dem Kader für das kommende Wochenende steht noch ein Fragezeichen da Marie Dollmann, Ramona Endraß und Torhüterin Cathrin Müller Corona & Verletzungsbedingt ausfallen werden. Über Unterstützung von den Rängen bei den beiden schweren Heimspielen würde sich die Mannschaft sehr freuen.