Handball | Damen 1 | Vorbericht SGA - HSG Langenau Elchingen

Frauen Landesliga, Staffel 3

SG Argental – HSG Langenau/Elchingen

Sa, 12.10.2019 – 20:00 Uhr

Carl-Gührer-Halle Tettnang

Auch beim zweiten Heimspiel erwartet die SGA einen Aufsteiger

Nach einem spielfreien Wochenende trifft die SGA im zweiten Heimspiel am Samstag, den 12.10.2019 um 20:00 Uhr auf den Aufsteiger HSG Langenau/Elchingen. Nachdem die Mannschaft um das Trainergespann Raaf in Wangen die erste Niederlage hinnehmen musste, möchte das Team am kommenden Wochenende wieder an die Leistung der ersten beiden Partien anknüpfen um die beiden Punkte in der heimischen Halle zu behalten.

Die Gäste aus Langenau/Elchingen haben vergangene Saison mit 36:0 Punkten den Aufstieg aus der Bezirksliga Bodensee-Donau souverän geschafft und stehen aktuell nach vier Spielen mit 3:5 Punkten auf dem siebten Rang der Landesliga. In vier Spielen konnten die Gäste lediglich die HSG Hoss/Meß schlagen (26:24). Außerdem erkämpften sie sich zuletzt gegen die MTG Wangen in einer spannenden Partie überraschend einen Punkt (26:26). Als besonders torgefährlich erwies sich bisher Tatjana Schönefeldt, welche schon Württembergligaerfahrung hat. Außerdem muss sich die SGA auf eine offensive Abwehr einstellen. Da die beiden Mannschaften in den vergangenen Jahren nie aufeinander trafen darf man sich auf ein spannendes Bezirks Derby freuen. Der Kader der Argentalerinnen wird bis auf Maike Bittner und Torhüterin Wiebke Kraus am Wochenende voraussichtlich vollständig sein.

Über zahlreiche Unterstützung würde sich die Mannschaft freuen!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok