In der Spitze der Kreisliga angekommen

SG Argental 2 – TSV Bad Saulgau 27:23. (12:9)

Nach dem klaren Sieg gegen den letztjährigen Absteiger und bis zum Anpfiff dieses Spieles auch Tabellenzweiten, Bad Saulgau, ist das Team der SG Argental 2, in der Spitze der Kreisliga Bodensee angekommen. Überwintern darf die Altwickersieben bis zum Rückrundenstart auf Platz 2 der Tabelle. Grundlage für den Sieg war wieder einmal die hervorragende Abwehrarbeit. Unterstütz von zwei gut aufgelegten Torfrauen standen die Argentalerinnen wiederum sehr gut. So konnten die Damen aus Bad Saulgau in den ersten 10 Minuten der 2. Halbzeit kein Tor erzielen, während die Landesligareserve den vorentscheidenden Vorsprung ( 18:10 ) herausspielen konnte. In einem hart umkämpften Schlussabschnitt gelang es dem Team von Trainer Altwicker, den Vorsprung zu verwalten und den verdienten Sieg in eigener Halle zu halten. Mit diesem Sieg hat die Altwickersieben eindrucksvoll bewiesen, dass sie zu den Spitzenteams der Kreisliga Bodensee gehört.

Jetzt geht es in die verdiente Weihnachtspause und im nächsten Jahr werden wir sehen, wohin die Reise dieses Teams noch führt.

 

19

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok