Klasse Teamleistung reichte nicht zum Sieg

SV Tannau 1- SG Argental 2   27:24 (14:10)

Klasse Teamleistung reichte nicht zum Sieg, trotzdem Freude über den vorzeitigen Klassenerhalt.

Eine tolle Teamleistung sah Trainer Altwicker am Samstagabend von seinen Damen. Von Beginn an hielt sich das Team in Angriff und Abwehr an die abgesprochene Marschrichtung. Auch wenn die Tannauer Damen von Beginn an in Führung gingen, antwortete die Argentaler Reserve auf jedes Tor mit einem weiteren Versuch, das Spiel offen zu gestalten. Das zog sich wie ein roter Faden durch das ganze Spiel und so war es nicht erstaunlich, das die Landesligareserve sogar die zweite Halbzeit mit 14:13 für sich gestalten konnte. Leider vergaben die Argentalerinnen zu viele 100%ige um als Siegerinnen vom Platz gehen zu können, aber die SGA Damen hielt den Adrenalinspiegel auf der Tannauer Bank bis zum Ende hoch.

Das Bonbon für die Argentalerinnen kam dann so gegen 22 Uhr aus Ravensburg. Durch den Sieg des TSB gegen den TV Weingarten steht die Altwickersieben bereits drei Spieltage vor dem Ende der Saison auf einem sicheren Nichtabstiegsplatz.
Jetzt können wir in den verbleibenden Spielen ohne Stress aufspielen, freute sich der zum Saisonende scheidende Trainer.
 
Er hatte vor zwei Spielzeiten mit den Verantwortlichen der SGA ein Dreijahresprojekt abgesprochen. Inhalt war es, das Reserveteam näher an die Landesligamannschaft heranzuführen, in der höheren Spielklasse zu stabilisieren und die Wahrnehmung in Verein und Öffentlichkeit zu verbessern sowie Jugendspielerinnen zu fördern. Das die gesteckten Ziele bereits nach zwei Spielzeiten erreicht wurden führt er u.a. auf den Leistungswillen und den Einsatz des Teams und das gute Umfelde in der SGA zurück. Er selbst macht jetzt erstmal eine schöpferische Pause und wünscht seinem Team eine verletzungsfreie Vorbereitung sowie eine erfolgreiche neue Spielzeit.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok