Vorschau: MTG Wangen 2 – SG Argental 2

Samstag 01.02.20 um 16 Uhr in Wangen

MTG Wangen 2 - SG Argental 2

Zweimal Unentschieden in Folge und nun?

Nach den beiden toll erkämpften Unentschieden gegen Weingarten und Ravensburg reisen die Argentalerinnen am Wochenende ins Allgäu, um beim Tabellenführer anzutreten. Das Hinspiel noch in Erinnerung möchte Trainer Altwicker mit seinem Matchplan versuchen, die tolle kämpferische Leistung der letzten Spiele zu nutzen und vielleicht etwas Zählbares mit an den See zu bringen.
Dafür bedarf es allerdings eine komplette Mannschaftsleistung, will man nicht wie beim Hinspiel toll mitspielen, dann aber den Wangenerinnen in ihre gefährlichen Konter laufen. Auch der Umgang mit „Michi“ im Tor dürfte für das Spiel ausschlaggebend sein. Da Altwicker aber jeglichen Druck von seinem Team nehmen kann, dürfte der Ausgang interessant werden. Schmunzelnd meinte er „ein Unentschieden wäre ok, auch wenn ich dabei wieder um Jahre altere…“

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.