Schwäbische Zeitung - 7. „Farny-Lattencup“ der SG Argental

(mb) Laimnau – Kurz vor dem Jahreswechsel lädt die Fussballabteilung der SG Argental am Samstag, den 29.12.2017 (Turnierbeginn: 15:00 Uhr) zum beliebten Lattencup in die Argentalhalle Laimnau sowie im Anschluss (ab 20.30 Uhr) zur öffentlichen Partynacht mit „DJ Partyfässle“. Dem Siegerteam winkt die „Farny-Siegprämie“ über 300 Euro.

(mb) Laimnau – Kurz vor dem Jahreswechsel lädt die Fussballabteilung der SG Argental am Samstag, den 29.12.2017 (Turnierbeginn: 15:00 Uhr) zum beliebten Lattencup in die Argentalhalle Laimnau sowie im Anschluss (ab 20.30 Uhr) zur öffentlichen Partynacht mit „DJ Partyfässle“. Dem Siegerteam winkt die „Farny-Siegprämie“ über 300 Euro. Das Turnier ist zwar seit mehreren Tagen „ausverkauft“, doch auch für neutrale Zuschauer ist dieses „Gaudi-Event“, bei denen die 48 teilnehmenden Teams so oft als möglich Latte oder Pfosten treffen sollten, eine spassige Angelegenheit. Dabei wird das „Team Albi“ versuchen seinen Titel aus dem letzten Jahr zu verteidigen, dies verhindern wollen „klangvolle“ Mannschaften wie u.a. „Die Glashoch Rangers“ , das „Team Heizraum“, die „Raketenstaucher“ oder „die Schlappendängler“ . Die Veranstalter würden sich freuen, wenn sich neben den Mannschaften auch viele Zuschauer zu dieser kultigen Veranstaltung in angenehmer Atmosphäre rund um das Foyer der Argentalhalle Laimnau einfinden, für das leibliche Wohl sorgen die Argentaler Fussballer.

Markus Bucher
Presse SG Argental

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok