Vorschau 29.08 SG Argental - SG Baienfurt

Vorschau

 Am Sonntag sind die Teams der SG Baienfurt zu Gast im Laimnauer Stadion an der Römerstrasse. Das Kreisliga B – Match wird um 12.45 Uhr angepfiffen, die Bezirksliga-Begegnung steigt wie gewohnt um 15.00 Uhr. Wir heissen die Schiedsrichter, die Aktiven und Fans aus beiden Lagern  herzlich willkommen !

Sonntag, 29.08., 15.00 Uhr : SG Argental I - SG Baienfurt I

Der sonntägliche Gast um Trainer Reinhold Bloching hat einen perfekten Saisonstart hingelegt und mit Siegen gegen Bergatreute und Fronhofen gleich mal sechs Punkte eingefahren. Wer Trainer Bloching kennt, weiss, dass es der erfahrene Coach versteht, seine Fussball-Leidenschaft auf die Mannschaft zu übertragen. Demnach ist zu erwarten, dass da ein Team auftritt, das grosses Selbstvertrauen, Leidenschaft und Siegeswillen an den Tag legt.

Nach der unglücklichen Auftaktniederlage gegen Kressbronn hat die SGA-Elf zuletzt tolle Moral gezeigt und beim Gastspiel in Brochenzell einen 3:1 Rückstand noch wettgemacht. Trainer Bruno Müller war am Ende stolz auf seine Mannschaft, dass sie sich trotz „wackliger“ Phasen nicht aufgegeben hat und sich zurückkämpfen konnte. Gegen Baienfurt gilt es jedoch zuzulegen, über die volle Distanz stabiler zu stehen und die Fehlerquote im Ballbesitz zu reduzieren. Weh tun kann die Offensivabteilung der SGA jeder Mannschaft und wenn sie am Sonntag eine gute Balance zwischen Offensive und Defensive findet, ist gegen die SGB etwas zu holen.

Sonntag, 29.08., 12.45 Uhr : SG Argental II - SG Baienfurt II

Der verdiente Sieg beim Gastspiel in Brochenzell hat der Mannschaft um Trainer Uwe Bellstedt gut getan. Nach der klaren Auftaktniederlage gegen Kressbronn wusste die SGA nicht so Recht wo sie steht, da waren die drei Punkte gegen den VfL Balsam für das Selbstvertrauen. An diese gute Leistung anzuknüpfen ist das erklärte Ziel, dann ist auch am Sonntag gegen die SGB mindestens ein Zähler möglich.