Wieder einmal reicht es den Damen 3 nicht zum Sieg

Am vergangenen Samstag haben die Damen 3 aus Argental den TSG 1847 Leutkirch im heimischer Halle empfangen. Nach dem Hinrundensieg für die SGA war das Ziel klar definiert. Doch die Argental-Damen starteten schwer ins Spiel, sodass der TSG bis zu einem 5:10 Spielstand in Führung gehen konnte. Ab der 20. Spielminute konnten sich die Argentälerinnen wieder herankämpfen, sodass zur Halbzeitpause nur noch ein 2-Tore-Unterschied vorhanden war (10:12). Der Beginn der zweiten Halbzeit war ausgeglichen, die Damen aus Argental fanden endlich ins Spiel, bis ihnen jedoch wieder einmal die Kraft ausging und sie sich mit einem 21:23 beim Schlusspfiff geschlagen geben mussten. 

Nun gehen die Damen 3 in eine längere Spielpause bis sie am 14.03. ihr nächstes Spiel in Ravensburg haben. 

Für die SGA spielten:
Josefin Burtscher (1), Lara Klotz (1), Sabrina Cilek (5/2), Denise Hellmann, Nadine Münch (3), Lisa Liss (5), Stephanie Richter, Alina Hess (im Tor), Tanja Wernlein (1), Siska Seipp (5), Maike Schön (im Tor). 
Trainerin: Anika Hommel 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.