Mit schwerem Herzen, aber großer Dankbarkeit nehmen wir Abschied von Sylvia "Fritschi" Teichmann

Diese Zeilen zu schreiben erscheint uns abstrakt und völlig fern der Realität. Leider sind sie dennoch Wirklichkeit.

Sylvi hat unseren ganzen Verein, vor allem aber die Abteilung Handball, 30 Jahre lang begleitet, geprägt und mit ihrem Tatendrang voran getrieben. Sie war immer da, wusste immer was zu tun ist. Sie war unsere Trainerin, unsere Mitspielerin, unser Vorbild, unsere Beraterin, unsere Freundin und unsere Handball-Mama...
In den jetzigen Stunden scheint alles still zu stehen. Es fehlt jemand, der mit geballter Faust und leuchtenden Augen sagt: „Auf geht’s Frauen, weiter geht´s!“ …

Sylvi, uns fehlen die Worte. DANKE für alles! Du fehlst uns!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok