Handball | Schiedsrichter - News

Die Frauen und Männer in Schwarz sind ein wichtiger Bestandteil des Handballs.
Wir bedanken uns herzlich für den Einsatz und das Engangement unserer Schiedsrichter!

Aktuelles | Handball

Gleich drei Deutsche sind beim Finalturnier der Frauen-Champions-League am 11./12. Mai in Budapest am Start: Xenia Smits hat sich mit Handball Metz erstmals f

Mit ganz neuen Erfahrungen und Eindrücken auch fernab des Handballs sind die DHB-Eliteschiedsrichterinnen Maike Merz und Tanja Schilha von ihrem ersten Turnier in Afrika zurückgekehrt. Die beiden

Deutschland ist bei der Juniorinnen-Weltmeisterschaft im ungarischen Debrecen nicht nur mit der Mannschaft von Marielle Bohm und Jens Pfänder vertreten, sondern auch mit den DHB-Eliteschiedsric

Schwestern Merz/Schilha pfeifen DKB HBL-Partie: „Männer sind in der Kommunikation oft sogar einfacher als Frauen“   Seit 2009 hat kein weibliches Schiedsr

Interview: Maike Merz (geborene Schilha) und Schwester Tanja Schilha stehen vor ihrem

Weißrusland - Schweden - Slowakei Bereits drei EInsätze auf internationalem Parkett gab es in dieser Saison für Maike und Tanja Schilha.  Anfang Oktober stand in Minsk ein w

30.10.2015 Nachdem Maike und Tanja Schilha im Juni diesen Jahres den IHF-Status im schwedischen Göteborg erlangen konnten wurden sie im Oktober gleich für zwei Begegnunge

Paris (Frankreich) - Halstebro (Dänemark)  Anfang Januar stand für Tanja und Maike bereits der erste internationale Einsatz an. Die beiden wurden fr das Achtelfinalspiel im Cup WInne

Seit 2008 pfeifen sie gemeinsam, sieben Jahre später stehen Tanja (26) und Maike Schilha (29) im Schiedsrichterkader der IHF. Die früheren Handballerinnen (im Rückraum der SG Argental/Verbandsli

Der Deutsche Handballbund verfügt seit Sonntagabend über ein drittes Schiedsrichtergespann auf IHF-Ebene: Maike und Tanja Schilha aus Meckenbeuren am Bodensee erhielten zum Abschluss eines GRTP-K

Nachdem Maike und Tanja Schilha im Dezember 2014 ihren ersten IHF Lehrgang in St. Gallen erfolgreich

Nachdem die Argentälerinnen nun seit einigen Monaten den EHF-Status besitzen und Spiele im europäischen Raum leiten dürfen, stand im Dezember die nächste große Herausforderung vor der Tür: Vo

Maike und Tanja Schilha leiten am 25. Oktober in Griechenland das Rückspiel der zweiten EHF-Cup-Runde zwischen O.F.N. Ionias und Tecton WAT Atzgersdorf.  Die beiden Schiedsrichterinne

zumindest wenn es nach Maike und Tanja Schilha geht. Nach einer intensiven Vorbereitung auf die bevorstehende Saison 2014/2015 stehen die beiden Schwestern vom Bodensee in den Startlöchern

Während für die Mannschaften der SGA die Saison weitestgehend zu Ende ist haben Maike und Tanja Schilha noch lange nicht genug. Das Osterwochenende verbrachten die beiden Schwestern in Berlin. Do

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok